20.06.2017 07:13

    Warema Ewfs Zwischenstecker über Everhome möglich bzw. Aufnahme geplant?
    J oe r g
    Mitglied
    Beiträge: 6
    Registriert: 02.06.2015
    Wohnort: Albstadt

      20.06.2017 11:48

      Hallo J oe r g,

      eine Integration von Warema-Produkten in everHome ergibt für uns nur mit einer gleichzeitigen Kooperation mit Warema Sinn. Aktuell tut sich da leider nichts, wir könnten uns das aber sehr gut vorstellen.

      MfG
      Sebastian
      Sebastian
      everHome

        08.08.2018 14:32

        Hallo Jörg,

        die Warema EWFS Funk-Rohrmotoren und -Aktoren sind nun mit der CloudBox 3.0 PREMIUM nutzbar.
        Es ist die Firmware 4.5.1 oder höher erforderlich.
        Alle mit everHome kompatiblen Warema Produkte findest Du unter
        https://everhome.de/kompatible-produkte-von-warema

        Grüße Max
        Max
        everHome

          11.02.2019 09:56

          Ich verwende derzeit das Mediola V5 Gateway. Diese ermöglicht es aber leider nicht über ALEXA
          die WAREMA EWFS Rollos auch schrittweise zu fahren.
          Es ist nur Rauffahren und Runterfahren möglich.
          Wäre es mit EverHome Möglich die EWFS über ALEXA schrittweise zu fahren ?

          Grüße Tom
          Benutzer 13924
          Mitglied
          Beiträge: 2
          Registriert: 11.02.2019

            11.02.2019 10:09

            Hallo,

            die Warema FZL-Aktoren lassen sich in everHome schrittweise steuern. Dazu kann bspw. eine Szene angelegt werden, um eine bestimmte Anzahl an Schritten auszuführen.
            In everHome angelegte Szenen werden zu Alexa übertragen und können dort z.b. in Routinen eingebunden werden. Die Aktoren werden jedoch nicht einzeln als Geräte übertragen.

            MfG
            Sebastian
            Sebastian
            everHome

              11.02.2019 15:48

              Hallo zusammen,

              anbei der Link zum Warema Blog
              Warema Blog

              Grüße Max
              Max
              everHome

              Sie müssen eingeloggt sein, um etwas schreiben zu können.