04.01.2019 12:59

    Hallo,

    ich würde für unser Haus gerne die Präsenzsteuerung nutzen. Relevant sind dafür nur die Heizkörperthermostate, die ja über die Raumtemperatur-Funktion gesteuert werden. Dabei habe ich die Temperaturen mit der Anwesend/Abwesend-Funktion programmiert.
    Ziel ist: Eins der 2 Handys kommt in den Geofence-Bereich und die Heizungen schalten sich ein.
    Leider habe ich mehrere Probleme.
    1.: Handy 1 verlässt heute morgen das Haus, Handy 2 bleibt im Haus. Server meldet Anwesend für das Haus, da ja noch ein Handy da ist, die Heizung gehen aber trotzdem nicht an. Ich deaktiviere die Präsenzfunktion auf dem Handy was noch zu Hause liegt und aktiviere sie danach wieder. Jetzt gehen die Heizungen plötzlich an. In der App steht aber, dass die letzte Statusmeldung von Handy 2 am Morgen war, an dem die Heizung schon hätte an gehen müssen.
    2.: Auch Handy 2 verlässt das Haus. Auch einige km weg reagiert die Präsenzmeldung nicht, die Heizungen bleiben an. Präsenzmeldung wird auf dem Handy deaktiviert und wieder aktiviert, jetzt wird das Haus als abwesend gemeldet. Aber: Die Heizungen werden nicht ausgeschaltet sondern bleiben auf der Temperatur mit einer Zeitvorgabe zwischen 1:40h und 1:50h.
    3.: Handy 2 kommt wieder zurück. Erst nachdem Präsenz de-/aktiviert wurde, gehen die Heizungen an.

    Könntet ihr mir da weiterhelfen?
    Flaterik
    Mitglied
    Beiträge: 7
    Registriert: 03.07.2015
    Wohnort: München

    Sie müssen eingeloggt sein, um etwas schreiben zu können.