Heizungssteuerung

Heizungssteuerung für Fussbodenheizungen

Mit der everHome Heizungssteuerung können Sie Ihre Fussbodenheizung smart steuern - einfach über die everHome App und komfortabel und energiesparend über die everHome Cloud. Entscheiden Sie sich für die Möhlenhoff1 Alpha 2 Anschlussleiste und schliessen Sie die elektrischen Stellmotoren der Fussbodenheizungskreise an die Anschlussleiste an. Die Raumtemperatur eines jeden Kreises wird durch einen Raumthermostaten ermittelt. Die gewünschte Soll-Temperatur für den Raum legen Sie im everHome Portal fest und können diese auch über die everHome App manuell anpassen. Über die everHome App können Sie eine Anpassung der Soll-Temperatur auch von unterwegs aus vornehmen.
Alternativ können Sie statt der Möhlenhoff Alpha 2 Anschlussleiste auch preiswertere Funk-Aktoren von Intertechno einsetzen, die die elektrischen Stellmotoren der Heizkreise steuern.

Heizungssteuerung für Heizkörper

Mit der everHome Heizungssteuerung können Sie Ihre Heizkörper smart steuern - einfach über die everHome App und komfortabel und energiesparend über die everHome Cloud. Der HomeMatic1 oder MAX!1Heizkörperthermostat nimmt die passende Ventilstellung für die Heizkörper vor. Ein Wandthermostat ist nicht erforderlich, da der Heizkörperthermostat auch die Ermittlung der aktuellen Raumtemperatur übernimmt. Über die everHome App können Sie jederzeit Änderungen der SOLL Temperatur auch von unterwegs vornehmen.

Heizungssteuerung für Infrarotheizungen

Mit der everHome Heizungssteuerung können Sie Ihre Infrarotheizungen smart steuern - einfach über die everHome App und komfortabel und energiesparend über die everHome Cloud. Der Wandthermostat ermittelt die aktuelle Raumtemperatur. Ein Intertechno Funk-Aktor schaltet die Infrarotheizung ein oder aus. Über die everHome App können Sie jederzeit Änderungen der Soll-Temperatur auch von unterwegs vornehmen.

Wie richte ich die Heizungssteuerung ein?